...weil es noch viel zu entdecken gibt!

Suche
  • Micha Hetmann

Dauer des Hochzeits-Einzugs

Wenn meine Hochzeitspaare und ich die Musik für die Hochzeitszeremonie planen, frage ich oft, wie lange der Einzug ungefähr dauern würde.


Die Antwort ist nicht sehr lange!


Im Durchschnitt dauert der Einzug der Braut etwa zwei Minuten. Wie gesagt ist dies der Durchschnitt, bei einigen geht es sogar noch schneller. Verständlich, denn Nerven und Adrenalin lassen Euch immer etwas schneller gehen als Ihr es geplant habt.


Ein typischer Hochzeitsgang - Kürzer als man denkt!

Meinen Job macht das umso spannender - Ich rechne für die Einzugs-Prozession ungefähr mit der Länge von einem halben Song, bleibe aber wachsam und flexibel was die endgültige Song-Länge betrifft.


Für gewöhnlich spiele ich ein kurzes Intro, einen Verse und einen Refrain Eures Einzugs-Liedes. Optional auf Knopfdruck erfolgt dann noch ein zusätzlicher Refrain oder ein Outro, je nachdem, wie lange Ihr braucht, um in Position zu kommen, Eure Plätze einzunehmen usw.


Ich habe also immer ein Auge auf das, was gerade passiert. Vor der Zeremonie mache ich mich mit dem Pfarrer oder Standesbeamten bekannt und lasse sie wissen, dass sie meine volle Aufmerksamkeit haben und ich auf Nicken oder Gesten, die sie mir geben können, achten werde, um mit dem Spielen zu beginnen und aufzuhören.


Gleiches gilt für die Lieder nach dem Ringtausch und während des Auszugs!


Ich möchte selbstkritisch werden: Ich muss bei jedem Song vorsichtig sein und darauf achten, nicht länger als nötig zu spielen. Ich würde mich selbst dafür verurteilen, wenn Ihr für eine fünfminütige Ballade während der Einzugs-Prozession mit den Daumen drehen müsstet!


Denkt also daran: Ich werde immer ein Auge auf Euch haben!

Ihr müsst Euch nur Gedanken über die Auswahl der Songs machen.


Alles andere ist meine Aufgabe.


14 Ansichten

HOCHZEITSSÄNGER

Herz mit Pfeil

WIEN